Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Tipps & FAQ

Alles was Sie zum Thema Reisen wissen müssen ...

Wenn man sich erstmals die Fragen stellt, wer mit kommt und wohin es gehen soll, ist man schon mitten drinnen in der Planung einer Urlaubsreise. Hier bekommen Sie einige Tipps!

Schon bei der Planung sollten Sie voller Vorfreude sein und sich nicht gestresst fühlen. Es sollte Ihnen Spaß bereiten, Ihre Traumreise zu planen. 

Sie sollten Ihre Pläne immer konkret setzen und genau definieren, was Sie wollen. Die wichtigste Frage ist: Wer kommt mit? Möchten Sie mit der Familie weg? Sind Sie noch jung und fahren mit Ihren Freunden in den Partyurlaub? Oder begeben Sie sich auf ein Abenteuer und bereisen alleine die große weite Welt. Wie lange sollte Ihre Reise dauern? Haben Sie ein Limit? Wenn Sie diese Punkte geklärt haben, dann haben Sie das Wichtigste schon geplant. 

Wenn es möglich ist, empfiehlt es sich mit dem Zug zu reisen und an die Umwelt zu denken und auf ein Auto oder Flugzeug zu verzichten. Der Zug ist sehr kostengünstig und man kann seine Zeit beim Zug fahren sinnvoll nutzen. Reist man auf einen anderen Kontinent oder ist die Entfernung zu weit um mit dem Zug oder Auto zu fahren, sollte man beachten, dass es besser ist, den Flug früher zu buchen, da oft keine geeigneten oder nur überteuerte Flüge in die Traumdestination verfügbar sind.

Wenn die Anreise mit dem Auto geplant ist und Sie Kinder mit haben, müssen Sie beachten, dass Kinder sehr ungeduldig sind und zu lange Autofahrten sehr mühsam sind. Wenn Sie trotzdem eine lange Autofahrt einplanen, empfiehlt es sich, einen Zwischenstopp in einer schönen Stadt oder an einem schönen Ort zu machen, wo sich die Kinder austoben und ihre Füße vertreten können. Nach Möglichkeit können Sie dort auch eine Nacht bleiben und einen tollen Ausflug planen. Eine weitere Möglichkeit wäre, über Nacht zu reisen, während die Kinder im Auto schlafen. Allerdings müssen Sie beachten, dass der Autofahrer in der Nacht schneller müde wird. Vielleicht können Sie sich ja beim Autofahren abwechseln. Auch der Mittagsschlaf der Kinder eignet sich gut für längere Autofahrten. Packen Sie genügend Spiele für die Autofahrt ein, beispielsweise Kartenspiele die im Auto möglich sind oder Rätselbücher. Auch gute Musik ist wichtig und damit vergeht auch die Autofahrt gleich viel schneller. Wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, kann es mit dem wahren Vergnügen beginnen. 

Ein guter Tipp ist es, die aufwendigsten Ausflugsziele schon im Vorhinein zu planen und sich früh genug um die Verbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel zu kümmern oder sich ein Auto zu buchen, falls Sie nicht mit dem eigenen Auto anreisen.

Die wichtigsten Tipps:

Haben Sie immer Geduld - Indigene Völker sagen: ”Die Seele braucht ihre Zeit, um von einem Ort zum anderen zu gelangen." Man sollte keine Vergleiche mit anderen Orten machen und sich nur von dem beeindrucken lassen was kommt. Wenn etwas nicht so kommt wie erwartet, sollte man es einfach so hinnehmen wie es kommt. Beim Reisen sollte man sich nie stressen lassen, denn man möchte ja einmal abschalten und den Alltag vergessen. Im Urlaub sollte man im Hier und Jetzt leben und jeden Moment genießen, als wäre es der letzte. Wählen Sie immer eine angemessene Dauer der Reise, dies hängt auch von der Dauer der Anreise ab.


Erstellt am 29.01.2020

Die neuesten Almhütten für Ihren Urlaub in den Bergen

  • Almdorado

    Feriendorf in Übersee

    Nirgends kannst Du die Natur so intensiv spüren wie bei uns im Eldorado. Wir tun alles dafür, dass Du Dich der Natur so verbunden wie möglich fühlst. Auch jede unserer drei Hüttentypen ist speziell darauf ausgelegt.
  • Stodingerhütte

    Almhütte in Koppl

    Unsere Stodingerhütte in Salzburg verbindet absolute Entspannung und Rückzug auf der Alm und ist umgeben von der atemberaubenden Landschaft der österreichischen Berge, wie dem Nockstein bis hin zum Traunstein und Dachstein.
  • Durchgangalm

    Almhütte in Maierhof

    Besuchen Sie uns auf unserer Durchgangalm, welche von Mitte Juni bis Ende September für Gäste geöffnet ist. Genießen Sie auf einer Seehöhe von 1.742 m eine eindrucksvolle Natur-&Bergwelt und lassen Sie sich von der Umgebung des Nationalparks verzaubern.
  • Postkaser + Postalm

    Almhütte in Lofer

    Verbringen Sie einen privaten Urlaub in den wunderschönen Almhütten Postkaser oder Postalm. Beide geräumigen Hütten bieten genügend Platz für einen unvergesslichen Urlaub mit Ihren Liebsten und befinden sich inmitten des Ski- und Wandergebiets auf der Loferer Alm in Lofer.
  • Dagnalm

    Almhütte in Österreich

    Genießen Sie einen einzigartigen Urlaub in einer urigen und gemütlichen Almhütte. Erleben Sie absolute Privatsphäre auf eine Seehöhe von 954m.
  • Almhütte Huberalm

    Almhütte in Saalbach-Hinterglemm

    Lust auf eine Auszeit in den Bergen? Bei einem Hüttenurlaub in Saalbach-Hinterglemm bleibt der Alltag im Tal! Denn in unserer Selbstversorgerhütte für 10 Personen finden Sie einen Platz um in der Ruhe der Natur einfach mal abzuschalten, Kraft zu schöpfen und viele sportliche Abenteuer direkt ab Hüttentür zu starten!
  • Almhütte Hochkoenig

    Almhütte in Maria Alm am Steinernen Meer

    In herrlicher Alleinlage und mit wunderschöner Ausblick auf ca. 1.220 Meter Seehöhe, inmitten der schönen Bergwelt von Dienten am Hochkönig finden Sie unser komfortables Blockhaus Nösslau Alm. Die Hütte bietet Platz für einen Urlaub mit 15 Personen.
  • Das Heimsitz

    Almhütte in Brixen im Thale

    Erleben Sie einen Hüttenurlaub mit Stil in unseren luxuriösen Chalets im Hotel Heimsitz im wunderschönen Brixen im Thale mitten in den Kitzbüheler Alpen. Es erwartet Sie ein traumhafter Ausblick auf die Kitzbüheler Alpen, ein privater SPA Bereich und jeglicher Komfort, den man sich im Urlaub wünscht.

    Für Vermieter von Hütten

    Sie vermieten eine Hütte? Dann inserieren Sie diese auf huetten.info für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    E-Mail: info@fullmarketing.at